Weihnachtliches Rätsel
für Luchs-Augen
Your search results

Bünde, Ortsteil Hüffen: In diesem Familien-Wohlfühlhaus können Sie Ihr Nest bauen

374.800 €
zu Favoriten hinzufügen
reserviert

Baujahr des Hauses: 2000 | Grundstücksfläche: 421 Quadratmeter | Wohnfläche: ca. 125 Quadratmeter | Übergabe April 2022

Lage

Bünde, Ortsteil Hüffen

Das Haus ist am Ortsrand von Bünde-Hüffen, Richtung Enger gelegen. Als Familie mit Kindern können Sie hier nichts verkehrt machen: Sie wohnen in einer Anliegerstraße, in der alle Nachbarskinder gemeinsam auf der Straße vor dem Haus spielen können.

Der Bus pendelt im Schritttempo eine Querstraße weiter durch das Wohngebiet. Und auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad sind Kita und Grundschule erreichbar. Weiterführende Schulen sind ebenfalls gut erreichbar mit dem Bus in Bünde und in Enger.

Auch der Familienhund wird sich wohlfühlen – seine Gassi-Runde beginnt quasi hinter dem Haus. Hier finden Sie zwischen den Feldern wunderbare Spazierwege.

Mit dem Auto kommen Sie nach Bünde, Enger, Herford oder Bielefeld auf einer guten Verbindung zur Arbeit. Zur A30 kommen Sie in zehn Minuten. Die A2 erreichen Sie über den Anschluss in Herford. Nach Bielefeld fahren Sie 20 Minuten.

Den Combi-Markt in 1,5 Kilometern Entfernung erreichen Sie mit dem Fahrrad oder Auto in weniger als fünf Minuten. In Bünde und Enger finden Sie weitere große Märkte und jegliche Infrastruktur.

Die Stadt Bünde verfügt über eine schöne Innenstadt mit Fußgängerzone und vielfältiger Gastronomie. Am Samstag findet der Wochenmarkt statt. Größere Events in der Innenstadt sind der Frühlingsmarkt sowie der „Zwiebelmarkt“ im September und ein Weihnachtsmarkt.

Mit dem Doberg verfügt Bünde über eine der umfangreichsten Fossilienlagerstätten aus der Zeit des Oligozän nördlich der Alpen. Der Hügel im Süden der Stadt überragt seine Umgebung um etwa 30 Meter. Herausragende Fundstücke können Sie im Doberg-Museum besichtigen. Es lohnt auch ein Ausflug in die Naturschutzgebiete Bustedter Holz oder in die Else-Auen.

Weitere Infos zur Stadt unter www.buende.de

 

Objekt:

Suchen Sie ein Zuhause, in dem Ihre Kinder glücklich und beschützt aufwachsen können? Mögen Sie eine Umgebung, in der Sie Ihre Nachbarn kennen und die Kinder miteinander spielen können? Ruhig gelegen, aber mit einer guten verkehrlichen Anbindung? Eine solide Architektur, die allen Familienmitgliedern einen Platz bietet? Dann sollten Sie weiterlesen…

Dieses massiv gebaute Haus wurde im Jahr 2000 auf dem 421 Quadratmeter großen Grundstück errichtet. Nun wird es das erste Mal den Eigentümer wechseln. Alle Häuser in dieser Straße wurde etwa zeitgleich und in ähnlichem Stil gebaut. Einfahrt, Carport und Hauseingang liegen an der Ostseite des Hause, die Straßenfront zeigt gen Norden, so dass die Wohnräume (mehrheitlich) zu den Sonnenseiten Süden und Westen ausgerichtet sind. Das Highlight ist die geräumige überdachte Süd-Terrasse.

Auf etwa 65 Quadratmetern im Erdgeschoss finden Sie den großen Wohn-Essbereich und die Küche, den Wirtschaftsraum mit Platz für Waschmaschine und Trockner, das Gäste-WC mit Dusche, den Flur und den Treppenaufgang ins Obergeschoss. Dazu kommt noch die Terrasse mit 20 Quadratmetern vor dem Wohnzimmer.

Im Obergeschoss finden Sie auf etwa 55 Quadratmetern Wohnfläche drei Schlafräume und das Bad mit Wanne und Dusche. In einem Abstellraum neben dem Flur ist die Heizung installiert. Im Flur führt eine feste Leiter-Treppe mit Geländer in den Giebel des Hauses. Hier ist weitere Nutzfläche für Ihre Hobbies vorhanden.

In das Carport vor dem Haus und die Einfahrt passen zwei Autos hintereinander. Im dahinter angebauten Schuppen ist Platz für Fahrräder, Winterreifen und Gartengeräte.

Der Garten ist hübsch angelegt, neben der Hauswand lagert das Kaminholz. An der Südseite ist genügend Raum für einen weiteren Sitzplatz. Hier kann aber auch der Zaun zur Straße ausgehängt werden, falls Sie einen Wohnwagen parken möchten.

Das Haus ist in einem guten Zustand. Es wurde im Jahr 2000 nach den damals besten energetischen Standards gebaut. Die Heizung ist aus dem Baujahr. Die Klinkerfassade wird die nächsten Generationen überdauern…

 

Ausstattung:

Sie parken Ihr Auto unter dem Carport in der seitlichen Einfahrt und betreten das Haus durch die Haustür aus weißem Aluverbundwerkstoff mit Sicherheitsglas. Der Flur ist recht geräumig und bietet Platz für die Garderobe ihrer Familie. Rechter Hand können Sie im Gäste WC die Hände waschen, aber auch duschen – sehr praktisch im Alltag oder wenn Sie Übernachtungsgäste haben. Der Boden ist mit blauen Fliesen ausgelegt, die Wände sind weiß gekachelt. Ebenfalls rechter Hand vom Flur ist der Wirtschaftsraum gelegen. Hier kommen die Versorgungsleitungen ins Haus. Außerdem ist Platz für Vorräte, Getränkekisten, Waschmaschine und Trockner. Hier ist der Boden mit beigen Fliesen ausgelegt, die Wand mit Waschmaschinenanschluss ist weiß gekachelt. Durch das Fenster können Sie Frischluft hereinlassen.

Vom Flur geradeaus betreten Sie den Wohn-Ess-Bereich. Hier ist Platz für den großen Familientisch und Sie können auch eine Tür zum Garten öffnen. Aber zunächst schauen wir noch rechts in die Küche: Der Boden in der Küche und im gesamten Wohnbereich ist mit einer Fliese in einem Grauton mit einer leichten Struktur ausgelegt. Die Wände der Küche sind gestrichen und mit einen weißen Fliesenspiegel ausgestattet. Die Küchenfronten der Einbauküche sind in einem hellen Buche-Ton gehalten. Am kleinen Thekentisch vor dem Fenster können Sie den Morgenkaffee trinken.

Der Wohnbereich ist L-förmig geschnitten. Nach Süden vor dem Wohnzimmer können Sie durch die Doppel-Balkontür auf die große Terrasse und in den Garten gehen. Das Sofa ist im gemütlichen Eck platziert. Zwischen Essplatz und Sitzecke nimmt der Kaminofen seinen Platz ein. Unter den Fliesen im Wohnbereich wärmt die Fußbodenheizung den Raum. Die Wände sind verputzt und in einem hellen Farbton gestrichen. Die weißen Kunststofffenster sind 2-fach verglast und mit Sicherheits-Pilzschließzapfen versehen. Alle Fenster im Haus haben Kunststoff-Rollläden.

Nun geht es über die offene Holztreppe im Flur ins Dachgeschoss. Alle Zimmer haben eine schräge Wand. Der Drempel ist jedoch so hoch, dass Sie ein Bett mit Kopfteil anstellen können. Das Dach selber hat eine 45 Grad Neigung. Die drei Schlafräume sind über dem Estrich mit unterschiedlichen Kunststoffböden belegt. Die Wände sind unterschiedlich gestrichen. Zwei der Zimmer haben das Fenster nach Süden, ein Schlafzimmer zeigt nach Norden. Im vierten Eck des Grundrisses liegt das Familienbad mit Wanne und Dusche, Waschbecken und WC. Wie schon im Gäste-WC liegen auch hier Fliesen in einem Blauton auf den Boden, an der Wand wurden ein paar davon in die hellen Fliesen integriert. Die schrägen Wände sind mit einer Fichtenholzverschalung versehen, die sich je nach Geschmack auch gut überstreichen lässt.

Geradeaus im oberen Flur in einer Abraumseite unter der Schräge ist die Heizung mit dem Warmwasserkessel eingebaut. Davor führt eine steile Leitertreppe mit Geländer in den Giebel des Hauses. Hier haben Sie noch etwas Nutzfläche (keine Wohnfläche) für Ihre Hobbies oder weitere Abstellfläche zur Verfügung. Für den TV-Empfang können Sie die Satellitenschüssel nutzen.

Nun haben Sie das Haus gesehen und wir können den Garten anschauen. Die überdachte Terrasse mit ihren 20 Quadratmetern wirkt fast wie ein zweites Wohnzimmer. Im Moment können Sie noch durch ein kleines Gartentürchen über die Wiese eines freien Grundstücks direkt Ihre Hunderunde antreten. Ansonsten bietet der Garten genügend Platz zum Spielen oder Gärtnern. Auf der Nordseite des Hauses können Sie zur Straße hin den Zaun aushaken und beispielsweise einen Wohnwagen abstellen. Oder Sie bauen sich eine zweite kleine Terrasse. Der Garten ist groß genug für Ihre Erholung und klein genug, dass die Gartenarbeit nicht in Stress ausartet. Reichlich Kaminholz finden Sie auch schon vor.

Hinter dem Carport schließt sich der Fahrrad-Schuppen an. Hier ist zudem Platz für Winterreifen und Gartengeräte. Vor dem Haus zur Straße hin ist ein schmaler Streifen ein paar Büschen und Blumen vorbehalten. Die Pflanzen im Garten gießen Sie am besten mit Regenwasser: Das wird in drei großen Tanks á 1.000 Liter gesammelt. So sind alle 421 Quadratmeter des Grundstücks gut genutzt.

 

Überblick Ausstattung:

  • Außenwände: zweischaliges Mauerwerk KSV, Luftschicht, Klinker
  • Dämmung: Niedrigenergieausführung von 2000
  • Geschossdecken: Stahlbeton, Estrich
  • Dach: Satteldach, 45 Grad Dachneigung, Betondachpfannen anthrazit
  • Fenster: 2-fach verglast, weiße Kunststoff-Verblendrahmen gerundet, Kunststoff-Rollläden
  • Elektrische Leitungen von 2000
  • Gas-Zentralheizung mit Warmwasser von 2000, Fußbodenheizung im Erdgeschoss /Wohnen
  • Bäder von 2000
  • Fußboden im EG Fliesen, im DG Fliesen und Kunststoffbelag
  • Carport Holzkonstruktion
  • Außenanlagen: Verbundsteinpflaster in Einfahrt und Carport

 

Energiekennwerte

  • – Baujahr des Gebäudes: 2000
  • – Heizungsart: Gaszentralheizung mit Warmwasser
  • – Baujahr der Heizung: 2000
  • – Energieträger: Gas
  • – Energieausweis: Verbrauchsausweis
  • – Ausweis gültig bis 02.11.2031
  • – Energieverbrauchskennwert: 135,2 kWh(m²/a)
  • – Energieeffizienzklasse: E

 

Hinweis:

Im Interesse meiner Auftragsgeber, die mir ihr Eigentum anvertraut haben, bitte ich um Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten kann. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Maklercourtage Käufer: Der Maklervertrag mit mir kommt durch schriftliche Vereinbarung zustande. Käufer und Verkäufer zahlen jeweils einen Courtagesatz liegt von 3,57 des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgs-Honorar ist verdient und fällig nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie auch folgende Kaufnebenkosten:

  • Grunderwerbssteuer in NRW: 6,5 % des Kaufpreises,
  • Kosten für den Notar ca. 1,5 % des Kaufpreises,
  • Maklerhonorar: 3,57 % des Kaufpreises,
  • Kosten für Eintragungen im Grundbuch

Wenn Sie sich für das Objekt entscheiden, benötige ich eine schriftliche Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank.

Ort:
State/County:
PLZ: 32257
Objekt ID : 15265
Preis: 374.800 €
Badewanne
Tageslichtbad
Einbauküche
Fußbodenheizung
Dusche
Kamin
Carport
Fliesenboden
Garten
Terrasse
Separates WC
Kabel-/Sat-TV Gerät

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder