Exposé Express
Service
Your search results

Bungalow-Anbau in Enger: Alles ebenerdig – und fast wie im eigenen Haus

790 €
zu Favoriten hinzufügen
vermietet

Miete: 4 – 5 Zimmer, Bungalow-Wohnung in Enger, Belke-Steinbeck

Baujahr des Bungalows: 1974

Wohnfläche: ca. 160 Quadratmeter, (bei Bedarf 180 Quadratmeter)

 Kaltmiete: 790,– Euro / Monat

Nebenkostenvorauszahlung: 230,– Euro / Monat (inkl. Heizkosten, ohne Wasser und Strom)

Kaution: 2 Monatskaltmieten = 1.580,– Euro

 

Lage:

Enger, Belke Steinbeck.

Das Gebäude mit der Wohnung befindet sich in der Randlage von Enger im Ortsteil Belke-Steinbeck. Über die ehemalige Kleinbahntrasse gelangen Sie auf dem Fuß- und Radweg in wenigen Minuten in die Innenstadt von Enger.

Mit dem Auto umfahren Sie die Städte über die Ortsumgehung Enger, verlassen die Landesstraße an der Abfahrt Richtung Hiddenhausen und haben die Wohnung erreicht.

Die A2, Auffahrt Herford, erreichen Sie in 15 Minuten über die B239. Die A30 erreichen Sie ebenfalls in etwa 15 Minuten.

Der Bungalow-Anbau liegt nahe der Hiddenhauser Straße auf der einen Seite und grenzt an Grünflächen und den Bolldammbach auf der anderen Seite.

Die Kleinstadt Enger mit 20.000 Einwohnern liegt zwischen drei größeren Städten: dem Oberzentrum Bielefeld (15 km entfernt), der Kreisstadt Herford (10 km entfernt) und der Einkaufsstadt Bünde (8 km entfernt).

In Enger selbst existiert eine funktionierende Infrastruktur, die kleinstädtisches Leben und vielfältige soziale Beziehungen ermöglicht. Neben den Lebensmittelmärkten (Edeka, Aldi, Lidl, Penny) bietet die Innenstadt kleine Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister, Banken, Ärzte und Gastronomie.

 

Objekt:

Das Objekt wurde ursprünglich als Büro konzipiert und beherbergte einen Süßwarengroßhandel. Als die Ortsumgehung Enger gebaut wurde, hatte Straßen NRW dort das Bau-Büro. In den letzten Jahren wurde die Fläche umgebaut und für Wohnzwecke genutzt.

Hier sind unterschiedlichste Nutzungen denkbar: Angefangen vom klassischen Wohnen mit oder ohne Homeoffice, bis hin zur Tagesbetreuung von Kindern oder Senioren.

Alle Räume sind ebenerdig. Auf etwa 160 Quadratmetern Fläche erwarten Sie fünf Zimmer unterschiedlicher Größe. (Option: Ein sechstes Zimmer kann eventuell nach Absprache und gegen entsprechenden Mietpreis dazu genommen werden. Dann vergrößert sich die Fläche auf etwa 180 Quadratmeter.)

Die voll ausgestattete Küche befindet sich in einem Durchgangsraum.

Die Wohnung verfügt über zwei kleine Bäder mit WC und Waschbecken und ein drittes behindertengerechtes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.

Hinter dem Haus befindet sich eine Terrasse, die allerdings nur über den Außenbereich zugänglich ist. Der Garten kann nach Absprache genutzt werden.

Vor dem Gebäude befinden sich vier Stellplätze, die mitvermietet werden. Ein Keller ist NICHT vorhanden.

Das Hauptgebäude und der Bungalow werden über eine gemeinsame Ölheizung erwärmt. Strom und Wasser können getrennt erfasst werden.

Das Objekt ist kurzfristig nach Absprache frei.

 

Ausstattung:

Von der Straße aus betreten Sie das Gebäude über einen separaten Eingang. Geradeaus führt die Tür auf die Terrasse und in den Garten.

In dem kleinen Windfang biegen Sie rechts in das erste Zimmer ab. Linker Hand ist ein Gäste WC eingebaut. Geradeaus betreten Sie den größten Raum mit etwa 30 Quadratmetern und einer Fensterfront zur Straße hin. Er ist mit Holzparkett ausgelegt.

Hier müssen Sie durch, um in die weiteren Räume zu gelangen. Rechter Hand eröffnet sich ein weiträumiger Flurbereich, der auch als Abstellfläche genutzt werden kann. Von hier aus gelangen Sie in das zweite Bad mit Waschbecken und WC. Daneben ein weiteres Zimmer.

Folgen Sie dem Flur links kommen Sie in die Küche. Sie ist mit Kirschholzmöbeln ausgestattet. Die Möblierung sollte möglichst  verbleiben.

Von der Küche aus gehen Sie in ein weiteres Zimmer mit einem Zugang nach draußen. Innerhalb dieses Zimmers wurde das behindertengerechte Bad eingebaut.

Ebenfalls von der Küche aus gehen Sie in ein etwas größeres Zimmer von gut zwanzig Quadratmetern. Die Fenster zeigen hier in den Garten.

Die Räume befinden sich in gepflegtem Zustand. Die Wände sind in einem dezenten hellen Gelbton gestrichen. Die Böden sind gefliest oder mit Holzparkett oder buchefarbenem Laminat belegt.

Alle Bäder sind hell gefliest.

 

Energie:

Energieausweis für Gesamtgebäude ausgestellt am 16.11.2019

  • Baujahr des Gebäudes: 1928, Anbau 1974
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1995
  • Nettogrundfläche: 562 m²
  • Heizungsart: Ölheizung
  • Energieträger: Heizöl EL
  • Energieverbrauchskennwert: 205,4 kWh(m²a)

Kosten:

In der monatlichen Nebenkostenvorauszahlung in Höhe von 230 Euro sind folgende Positionen kalkuliert:

  • Anteilige Gebäudeversicherung
  • Anteilige Grundsteuer
  • Anteilige Müllgebühren
  • Anteilige Heizkosten
  • Anteilige Gebühren Schornsteinfeger

Strom und Wasser werden vom Haupthaus getrennt und nach Möglichkeit vom Mieter direkt mit dem Versorger abgerechnet.

Die Kaution beträgt zwei Monatskaltmieten = 1.580,– Euro

Die Renovierung durch den Mieter erfolgt bei Einzug.

 

Allgemeine Information:

Im Interesse meiner Auftragsgeber, die mir ihr Eigentum anvertraut haben, bitte ich um Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten kann. Herzlichen Dank!

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an meine ausdrückliche Zustimmung gebunden. Alle Gespräche sind über mein Büro zu führen.

Ort:
State/County:
PLZ: 32130
Objekt ID : 14509
Preis: 790 €
Ziimmer insgesamt: 5
Ölheizung
Tageslichtbad
Einbauküche
Barrierefrei
Gewerblich nutzbar
Freier Stellplatz
Gartennutzung
Separates WC

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder