Seminar & Buch
Immobilie privat verkaufen
Your search results

Ein El Dorado für Fahrzeugliebhaber! 1-2-Familienhaus in Löhne Obernbeck

Objektbeschreibung

Dieses Haus hat eine lange Familiengeschichte seit 1957 erlebt, wurde noch nie verkauft, aber öfter umgebaut bzw. erweitert. Zuletzt lebten dort drei Generationen. Im Erdgeschoss und im Obergeschoss befinden sich separate Wohnungen, die auch als Einheit genutzt werden können. Es gibt zwei Hauseingänge.
Die untere Wohnung ist (fast) barrierefrei und könnte für die Elterngeneration oder als Einliegerwohnung genutzt werden. Sie bietet auf knapp 60 Quadratmetern Wohnfläche ein Wohn-Esszimmer, ein Schlafzimmer, Küche und das Bad mit bodengleicher Dusche.
Von unten gibt es zwei Treppen in die obere Wohnung mit zwei (bis drei) Schlafräumen, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und Bad. Hier punktet zusätzlich ein großer komplett überdachter und verglaster Balkon auf der Sonnenseite. Im oberen Geschoss haben Sie knapp 100 Quadratmeter Wohnfläche.

Das große Plus an diesem Haus sind seine vielseitigen Zusatzräume. Im Erdgeschoss erwarten Sie der große Wintergarten, der Hobbyraum mit großem Fenster, die Sauna und ein Werkstattraum. Zusammen etwa 125 Quadratmeter Nutzfläche.

Neben dem Wohngebäude liegt das Herzstück für Fahrzeugliebhaber: Eine großzügige etwa 48 Quadratmeter große Doppelgarage (passt auch für VW-Bus) mit Rolltor. Zwischen Garage und Wohnhaus wurde ein großes Carport errichtet unter dem sowohl Wohnmobil als auch Pkw Platz finden.

Sollte Ihnen das immer noch nicht genug Platz sein, haben Sie eine weitere Option: Der untere Teil des 1200 Quadratmeter großen Grundstücks kann als zusätzlicher Bauplatz für ein Haus abgeteilt werden.
Ach ja: Ein weiteres Stück Land von 1.200 Quadratmetern gehört Ihnen ebenfalls. Es liegt ein paar hundert Meter weiter im Naturschutzgebiet und ist KEIN Bauland.

Ein Teil des Hauses ist unterkellert. Hier befindet sich auch die Ölzentralheizung.

Ausstattung

Die Erdgeschosswohnung betreten Sie am besten durch den Hauseingang, der unter dem Carport liegt. Über den Vorflur betreten Sie das Haus und halten sich links.
Rechter Hand im Flur ist das Bad gelegen, die Wände weiß und der Boden dunkel gekachelt, und weiß gestrichener Holzdecke. Altersgerecht und zeitgemäß ist die bodengleiche Dusche. Linker Hand liegt der Schlafraum mit Fenster zum Carport. Geradeaus erreichen Sie das Wohn- und Esszimmer mit dem Durchgang zur Küche. Die vorhandene Einbauküche mit Buche- und Glasfronten kann übernommen werden.
Alle Böden in den Wohnräumen und in der Küche sind hell gefliest. Die Decken sind mit weißen Holzpanelen verkleidet, in die Downlights eingelassen sind . Von der Küche aus gelangen Sie via einer Holztreppe in die Wohnung im Obergeschoss.

Diese können Sie (auch) durch den zweiten Hauseingang erreichen. Hier gehen Sie durch den Wintergarten und die Treppe hinauf.
Links, im neueren Teil des Hauses liegt das Wohnzimmer, ein kleineres Esszimmer und der überdachte und verglaste Balkon.
Rechter Hand im älteren Teil des Hauses befindet sich eine ältere Küche, daneben das Bad. Auch dieses Bad ist an den Wänden weiß und auf dem Boden dunkel gefliest. Hier können Sie in der Wanne baden.
Zwei Schlafräume und ein Raum, in dem die Holztreppe von der unteren Wohnung heraufkommt, komplettieren das Obergeschoss. Bis auf die Küche sind alle Räume mit Teppich ausgelegt.

Die Zusatzräume im Erdgeschoss sind ein räumlicher Luxus:
•Der helle Wintergarten, der 1998 angebaut wurde: hell gefliest und mit Fußbodenheizung und mit großer Scheibenfront, die sich öffnen lässt. Davor befindet sich eine gepflasterte Terrasse.
•Die Werkstatt
•Der Hobbyraum, in dem eine Theke eingebaut ist.
•Die Sauna, davor natürlich eine Dusche, WC und Waschbecken.
•Waschmaschine und Trockner finden ihren Platz im Raum vor der Sauna.
•Die Garage: Viel Platz mit Fliesen auf dem Boden.
•Lagerräume im Keller

Lage

Löhne, Ortsteil Obernbeck, Außenbereich.

Das Haus ist Teil einer Kleinsiedlung im Außenbereich von Löhne im Ortsteil Obernbeck. Der Grüngürtel liegt zwischen der Autobahn A30 und einer Ziegelei.

Autoverkehr haben Sie hier selten, außer von den Anwohnern der anderen zehn Häuser. Dafür nutzen etliche Jogger, Spaziergänger und Hundebesitzer gern dieses Sträßchen.

Den örtlichen Edeka-Markt erreichen Sie mit dem Auto in drei Minuten, mit dem Fahrrad oder zu Fuß dauert es etwas länger. Das Stadtzentrum von Löhne mit seinen Geschäften und Ärzten ist etwa zwei Kilometer entfernt.

Kitas, Grundschule, Realschule und Gymnasium sind ebenfalls im nahen Löhner Stadtgebiet.

Die Autobahn 30, Ausfahrt Löhne ist in wenigen Minuten erreichbar.

Weitere Infos zur Stadt unter www.loehne.de

Info

•Bäder im Jahr 1998 saniert
•Heizung aus dem Jahr 1999
•Elektroleitungen 1998 erneuert
•Wintergarten 1998 neu angebaut
•Doppelgarage aus dem Jahr 1987
•Carport aus dem Jahr 1996
•Fenster: teilweise Kunststoff, teilweise Holz, teilweise Aluminium (Sanierungsbedarf)
•Die meisten Fenster mit Rollläden
•Dach nicht gedämmt, Betonziegel (Sanierungsbedarf)
•Haus massiv gebaut

Das Haus wird im Sommer frei.

Energiekennwerte:
– Baujahr des Gebäudes: 1957
– Baujahr Wärmeerzeuger: 1999
– Heizungsart: Ölzentralheizung mit Warmwasser
– Energieausweis nach dem 1.5.2015: Bedarfsausweis
– gültig bis 21.04.2028
– Energieverbrauchskennwert: 219,2 kWh(m²/a)
– Energieeffizienzklasse: G

Eine offizielle Flächenberechnung des Gesamthauses ist nicht vorhanden. Die Flächenangaben beruhen auf den Angaben der Bauzeichnungen von 1957 und der folgenden der Umbauten.

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können. Herzlichen Dank!

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Dieses Exposee ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen.
Der Maklervertrag mit mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande. Der Courtagesatz liegt bei diesem Objekt bei 3,57 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgshonorar ist verdient und fällig nach Abschluss des Kaufvertrages.

Für weitere Angebote bzw. Informationen empfehle ich Ihnen einen Besuch meiner Homepage: www.ritterhoff-immo.de

Objekt ID : 12896
Preis: 183.900 €
Immobiliengröße: 158 m2
Grundstücksgröße:: 1.200 m2
Ziimmer insgesamt: 7
Badezimmer: 3
Kennung: 18_04_03_Lö_HK_Om
Baujahr: 1957
Verfügbar ab: Sommer 2018
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis: 21.04.2028
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 219.20 KwH (m²/a)