Exposé Express
Service
Your search results

Ein Haus für Kopf und Herz: Top-gepflegtes 1-2 Familienhaus in Löhne

Objektbeschreibung

Dieses bestens gepflegte Haus aus dem Baujahr 1951 und einem Anbau von 1974 ist in zwei Wohneinheiten aufgeteilt, die Sie alternativ zusammen nutzen können.

Das Haus bietet sich in der Gesamtnutzung an für eine Familie mit Kindern. Werden beide Wohneinheiten separat genutzt, bietet jede Wohnung Platz für zwei bis drei Personen.

Die untere Etage von etwa 70 Quadratmetern Wohnfläche verfügt über 3 Zimmer, Küche und Bad sowie einen großzügigen Wintergarten, der zur Terrasse und Garten hin geöffnet werden kann. Diese ebenerdige Wohnung mit barrierefreier Dusche eignet sich auch gut für ältere Menschen.

Im Dachgeschoss erwartet Sie eine ähnlich geschnittene Wohnung – drei Zimmer, Küche und Bad, teilweise mit Dachschrägen. Über dem Wintergarten befindet sich hier ein großes Wohnzimmer mit Dachloggia. Eine Spindeltreppe führt von hier aus in den Garten.

Alle Wirtschaftsräume sind zur Straßenseite gen Norden ausgerichtet. Die Wohnräume sind zur Gartenseite Richtung Süden gelegen.

Der sehr liebevoll angelegte und bestens gepflegte Garten verdient durchaus gartenbegeisterte Neubesitzer.

Insgesamt stehen Ihnen etwa 148 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Die Nutzfläche beträgt ca. 200 Quadratmeter. Das Grundstück mit seinen 847 Quadratmetern ist nicht zu klein und nicht zu groß. Ihr Auto parkt in der Garage. Die Einfahrt bietet weitere Stellfläche. Das Haus ist teilweise unterkellert.

Ausstattung

Sie betreten das Haus über den Flur, der Erdgeschoss und Dachgeschoss über eine Holztreppe mit Teppichbelag verbindet. Die Wände sind mit Holz vertäfelt.

In der unteren Wohnung laufen Sie in den Wohnräumen und der Küche auf Holzparkett. Das Bad aus dem Jahr 2007 ist mit einer bodengleichen Dusche mit Glasduschwand ausgestattet. Die Wände sind bis zur Decke verfliest. Weiße Fliesen und Waschkeramik sind eine gute Grundlage für Ihre individuellen Gestaltungswünsche. Im Zuge der Badsanierung wurden auch die Leitungen erneuert.
Die Einbauküche mit weißen, eher rustikalen Holzfronten, könnte übernommen werden. Neben der Küche ist eine kleine Speisekammer eingebaut.
Linker Hand vom Flur gelangen Sie in die Wohnräume: Ein mittelgroßes Zimmer mit Ostfenster, daneben ein kleiner Raum, der ein Fenster in den Wintergarten hat. Daneben das Wohnzimmer mit Westfenster. Von hier aus betreten Sie den Wintergarten. Dieser Teil des Hauses wurde 1974 angebaut. Hier ist der Boden braun gefliest. Ein hohes offenes Holzregal überbrückt den Zugang zum Keller. Die große Fensterfront lässt sich öffnen und zusammenschieben. Hier haben Sie Platz für eine schöne Sitzgruppe oder Ihren Relax-Sessel und werden mit einem wunderbaren Gartenblick verwöhnt.

In der oberen Wohnung wurde Teppichboden verlegt. Auch hier ist das Bad neutral hell gefliest bis zur Decke. Hier steht für Sie eine Dreieckswanne bereit. Dieses Bad wurde etwa 1999 grundsaniert.
Linker Hand vom Flur liegen wieder die Wohnräume: Ein Zimmer mit Ostfenster und daneben nun das kleine Zimmer, das hier als Durchgang zum großen angebauten Wohnzimmer mit Loggia fungiert. In diesem sehr hellen, etwa 26 Quadratmeter großen Zimmer haben Sie einen sehr wohnlichen Lebensmittelpunkt dieser Wohnung. Die Loggia mit einer Grundfläche von gut zehn Quadratmetern bietet ebenfalls Platz zum Sitzen und Entspannen. Über die Spindeltreppe gelangen Sie in den Garten. Neben dem Wohnzimmer liegt ein weiterer Raum mit Fenster gen Westen. Die Küche ist ebenfalls eingerichtet: hier mit dunkleren Holzfronten versehen und einer kleinen Sitzecke.

Der ursprüngliche Teil des Hauses ist unterkellert. Hier befindet sich die Gaszentralheizung aus dem Jahr 2002. Die Waschküche und der Kellergang sind gefliest.

Auf dem Dachboden wurde Ende der neunziger Jahre die oberste Geschossdecke gedämmt. Die Außenwände bestehen aus 30 Zentimeter starkem Ziegelhohlmauerwerk. Keller-und Erdgeschossdecken sind Stahlsteindecken. Das Dach und der Schornstein befinden sich in gutem Zustand. Ein Kamin könnte angeschlossen werden. Die Außenwände des Hauses sind verputzt. Die meisten der Fenster sind weiße Kunststofffenster mit Zweifachverglasung.Teilweise sind Rollläden vorhanden. Die Fenster zur Straßenseite sind mit Fensterläden versehen.

Lage

Löhne. Das Haus liegt in einer Seitenstraße in einem Wohngebiet im Ortsteil Obernbeck.

In fünf Minuten erreichen sie den örtlichen Edekamarkt. Das Stadtzentrum von Löhne mit seinen Geschäften und Ärzten ist drei Kilometer entfernt.

Kitas, Grundschule, Realschule und Gymnasium sind in wenigen Kilometern gut erreichbar.
Die Autobahn 30, Ausfahrt Löhne ist in wenigen Minuten erreichbar.

Weitere Infos zur Stadt unter www.loehne.de

Info

Energiekennwerte:
– Baujahr des Gebäudes: 1951 und 1974
– Heizungsart: Zentralheizung
– Baujahr der Heizung: 2002
– Energieträger: Gas
– Energieausweis nach dem 1.5.2015: Bedarfsausweis
– Energieverbrauchskennwert: 216,7 kWh(m²/a)
– Energieeffizienzklasse: G

Das Haus wird im Sommer frei.

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.
Der Maklervertrag mit mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande. Der Courtagesatz liegt bei diesem Objekt bei 3,57 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgshonorar ist verdient und fällig nach Abschluss des Kaufvertrages.
Für weitere Angebote bzw. Informationen empfehle ich Ihnen einen Besuch meiner Homepage: www.ritterhoff-immo.de

Documents
Objekt ID : 12558
Preis: 179.000 €
Immobiliengröße: 148 m2
Grundstücksgröße:: 847 m2
Ziimmer insgesamt: 6
Badezimmer: 2
Kennung: HK_16_ 1
Baujahr: 1951
Kellerfläche: Teilunterkellert
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis: 25.04.2026
Energieausweisdatum: 26.04.2016
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 216.7 KwH (m²/a)