Exposé Express
Service
Your search results

Familienhaus mit Einliegerwohnung in Enger: Dieses Haus überzeugt Kopf und Herz

412.800 €
zu Favoriten hinzufügen
Kauf

Kaufpreis: 412.800 Euro

Provision vom Käufer zu zahlen: 3,57% inkl. MwSt.

 Baujahr des Hauses: 1930 /saniert 2015

Grundstücksfläche: 685 Quadratmeter

Wohnfläche: ca. 226 Quadratmeter

 Wohneinheit 1 Anzahl Zimmer: 6

Wohneinheit 2 Anzahl Zimmer: 3-4

 Ausstattung:

  • Keller
  • Garage für 2-3 Fahrzeuge + 2 Außenstellplätze
  • Freisitz teilweise verglast
  • Kaminöfen
  • Bäder und Leitungen neu

Viele weitere Sanierungen und Extras

 

Lage

Enger Mitte

Das Haus liegt nahe der Windmühle – dem „Wahrzeichen“ der Stadt Enger. In 15 Minuten zu Fuß erreichen Sie die Geschäfte der Innenstadt – mit dem Fahrrad oder Auto sind es nur fünf Minuten. Rad- und Spazierwege beginnen direkt um die Ecke. Mit Ihrem Hund sind Sie schnell im Grünen unterwegs. Sie wohnen zentral und doch nicht im Trubel. Die Straße gehört zur Tempo-30-Zone. Und Sie bekommen nette Nachbarn.

Die Kleinstadt Enger mit 20.000 Einwohnern liegt zwischen drei größeren Städten: dem Oberzentrum Bielefeld (15 km entfernt), der Kreisstadt Herford (10 km entfernt)und der Einkaufsstadt Bünde (8 km entfernt). Die A2 erreichen Sie in 15 Minuten über die Anschlüsse Herford oder Bielefeld.

Den Kindern stehen Kindertageseinrichtungen, Grundschule, Realschule und Gymnasium und zwei Jugendzentren am Ort zur Verfügung.

Mehrere große Einkaufsmärkte, eine noch vom Einzelhandel geprägte Einkaufszone in der Innenstadt und ein Wochenmarkt bieten gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Ein großer Pluspunkt: In Enger hat sich eine „Kultur von unten aus der eigenen Bevölkerung heraus“ entwickelt. Besonders öffentlichkeitswirksam ist das Kirschblütenfest, bei dem sich nahezu alle sozialen und kommerziellen Gruppierungen der Stadt engagieren. Neben diesem Großereignis können Sie beispielsweise regelmäßige Museumsfeste, Sonntagskonzerte auf dem Königin-Mathilde-Platz, das Freiluft-Sommerkino in der Innenstadt, den Abendmarkt, Lesungen und vielfältige Sportveranstaltungen besuchen.

Durch bürgerschaftliches Engagement wurden das Gerberei-Museum und das Kleinbahn-Museum in Enger verwirklicht. Das städtische Widukind-Museum zieht mit seinem innovativen Konzept und attraktiven Veranstaltungen auch überregional Besucherinnen und Besucher an.

 

Objekt:

Dieses im Jahr 1930 massiv gebaute Haus hat den Schritt in die heutige Zeit mit einem hohen Wohnstandard schon geschafft – und hat sich trotzdem seinen Altbaucharme bewahrt. Dies ist ein Haus für Kopf und Herz. Mitte der achtziger Jahre erhielt das Haus einen Anbau: mit einem zusätzlichen großzügigen Raum im Erdgeschoss, zwei Räumen im Dachgeschoss und der großen Garage. Das Sahnehäubchen ist der überdachte Freisitz mit einer Glas-Faltwand.

Auch technisch ist das Haus voll auf der Höhe. Wasserleitungen (inklusive Steigleitungen), Bäder und Elektrik wurden im Dachgeschoss im Jahr 2009 komplett erneuert. Das gleiche geschah im Zeitraum 2013 bis 2015 im Erdgeschoss. Im Jahr 2014 erhielt das Gebäude eine neue Gaszentralheizung von Vissmann. Im Jahr 2018 wurden die Fenster des Hauses erneuert. Auch am Dach oder der Gebäudehülle müssen Sie nichts tun. Anfang der neunziger Jahre wurden Teile des Dachs neu gedeckt mit Tonziegeln von Meyer-Holsen. Darunter befinden sich etwa 18 Zentimeter Dämmmaterial. Die Außenwände sind verklinkert, auch darunter wurde eine (dünnere) Dämmschicht verbaut. Wasser, Strom und Heizung lassen sich für beide Wohneinheiten separat ablesen.

Aber nun zur räumlichen Aufteilung. Die größere Wohnung von etwa 140 Quadratmetern umfasst im Erdgeschoss einen großen Flur, drei Schlafräume und einen Durchgangsraum, das Bad mit Wanne und Dusche, und die große Wohnküche im Anbau. Von hier aus geht es über eine Treppe in das über dem Anbau liegende Wohnzimmer und von dort aus ins Gästezimmer. Vor der Küche liegt der Freisitz wie ein „Sommer-Wohnzimmer“.

Über das abgeschlossene Treppenhaus erreichen Sie die vermietete Einliegerwohnung von etwa 87 Quadratmetern im Dachgeschoss. Hier haben Sie zwei Schlafräume, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und Bad mit Eck-Dusch-Wanne. Über eine Treppe erreichen Sie einen Abstellraum im Giebel.

Die Garage lässt jedes Schrauberherz höher schlagen. Auf 60 Quadratmetern Fläche haben Sie Platz für zwei Autos und eine Werkbank. Die Einfahrt ist mit einem grauen Stein akkurat gepflastert.

Das Ursprungshaus und der Anbau sind unterkellert. Es gibt dort ein Gäste-WC, die Waschküche mit Ofen, diverse Abstellräume sowie zwei Räume mit Heizung, die sich auch als Hobbyraum nutzen lassen. Ach ja: Eine Pumpe für das Brunnenwasser für den Garten ist dort ebenfalls untergebracht.

Der Garten wurde liebevoll angelegt mit Rosenbüschen am Freisitz, einem Ablageplatz für das Kaminholz und einem Platz für die Sonnenliege. Vorn kann der Goldfisch in einem kleinen Teich schwimmen.

Sie sehen: Alle Investitionen, die Sie bei einem älteren Haus aus dem Bestand normalerweise bedenken, planen und teuer bezahlen müssten, wurden hier schon erledigt.

 

Ausstattung:

Hauptwohnung:

Sie betreten das Haus durch die schöne alte Haustür aus Holz und stehen im Hausflur. Geradeaus die Treppe hoch, geht es zur Einliegerwohnung. Rechter Hand kommen Sie in die Erdgeschosswohnung. Hier empfängt Sie ein großer Flur mit der originalen Deckenhöhe von 2,78 Metern. Die anderen Räume sind niedriger (2,38 bis 2,65 Meter Höhe), weil die Decken abgehängt wurden.

Von hier aus geht es rechts und geradeaus in die Schlafräume. Besonders hübsch ist das Durchgangszimmer zwischen den beiden kleineren Räumen, denn hier gibt es einen Ofen.

Dann biegt der Flur nach links ab. Dort liegt das neuwertige Badezimmer, ausgestattet mit einer Eckbadewanne und einer bodengleichen Dusche in einer Nische. Die Wände sind modern mit großformatigen hellen Fliesen verkleidet. Der Holzfußboden wurde als Reminiszenz an das ursprüngliche Haus erhalten. Alle Leitungen wurden neu verlegt. Neben dem Badezimmer liegt noch ein praktischer Abstellraum.

Weiter geradeaus und zwei Stufen hinunter stehen Sie in der großen Wohnküche: Eine Fensterfront geradeaus und Fenster bis zum Boden auf der Seite des Freisitzes lassen reichlich Licht herein. Der Boden ist mit großformatigen, anthrazitfarbenen Fliesen ausgelegt. Hier ist ihr Familien-Treffpunkt mit Platz für einen großen Esstisch und eine großzügige Küchenzeile. Nicht nur im Sommer können Sie die Sofaecke auf dem überdachten Freisitz genießen, denn die Längsseite ist geschützt durch eine faltbare Glaswand.

Von der Küche aus steigen Sie die Stufen der offenen Treppe hinauf ins Wohnzimmer. Der Holzboden und die schrägen Wände schaffen eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre.

Vom Wohnzimmer aus erreichen Sie eine Stufe tiefer das Gäste- oder Arbeitszimmer mit zwei sehr schrägen Wänden und einem großen Dachfenster. Auf dem Boden haben Sie hier Teppichbelag.

 

Einliegerwohnung:

In der Einliegerwohnung im Dachgeschoss stehen Sie zunächst im geräumigen Flur. In der Mitte ist die kleine Holzstiege mit Metallgeländer eingebaut, die zum Abstellraum im Spitzboden führt.

Rechter Hand erreichen Sie einen Schlafraum und geradeaus (wie in der unteren Wohnung) drei nebeneinander liegende Wohn- oder Schlafräume. Der mittlere ist ein Durchgangszimmer.

Hier oben sind der Flur und die Wohnräume mit unterschiedlichem Laminat ausgelegt.

Links gehen Sie in die Küche. Trotz Schräge ist hier alles in der modernen hellen Einbauküche gut untergebracht. Ein kleiner Tresen schirmt den Durchgang zum nebenliegenden Badezimmer ab.

Hier können Sie in der praktischen Eckwanne sowohl duschen, als auch baden. Ein Dachfenster lässt Luft und Licht herein. Die modernen hellen Fliesen mit kleinteiliger Applikation und die weiß verputzten Wände wirken modern und gleichzeitig gemütlich.

 

Keller und Garage

Abstellmöglichkeiten finden Sie reichlich im Keller. Im Bereich unter dem Ursprungshaus sind der Heizungskeller und der Waschkeller, dazu noch drei Abstellräume und das Gäste-WC.

Unter dem Anbau und der Garage haben Sie zwei ausgebaute Kellerräume mit grauen Fliesen auf dem Boden und Heizkörpern. Zudem gibt es noch einen nicht ausgebauten Raum.

Apropos Garage: Wie schon erwähnt können Sie hier natürlich Autos oder Motorräder abstellen, aber auch gut schrauben. Das große Garagentor schließen Sie elektrisch. Zwei weitere Außenstellplätze befinden sich seitlich vom Haus zur Straße hin.

 

Energiekennwerte

– Baujahr des Gebäudes: 1932 / 1985/2015

– Heizungsart: Gaszentralheizung

– Baujahr der Heizung: 2014

– Energieträger: Erdgas LL

– Energieausweis: Bedarfsausweis

– Ausweis gültig bis 23.02.2030

– Energieverbrauchskennwert: 125,2 kWh(m²/a)

– Energieeffizienzklasse: D

 

Ausstattung im Überblick

  • Mauerwerk massiv, verklinkert mit Dämmung, ca. 1990
  • Dach mit Tondachpfannen Meyer Holsen mit Dämmung ca. 18 Zentimeter, ca. 1990
  • Schornstein 2018
  • Regenrinnen ca. 1990
  • Fenster mit weißen Kunststoffrahmen, 2fach verglast, mit Rollläden, 2018
  • Bodenbeläge: Holz, Parkett, Stein, Laminat, Fliesen
  • Heizung 2014
  • Bäder: Einliegerwohnung 2009 / Erdgeschosswohnung 2015
  • Elektrik: Einliegerwohnung 2009, Erdgeschosswohnung 2015
  • Wasserleitungen: Einliegerwohnung 2009, Erdgeschosswohnung 2015
  • Kabelanschluss
  • Brunnenwasser
  • Gartengestaltung von 2015
  • Freisitz mit Verglasung 2017

Das Haus kann voraussichtlich im August übergeben werden. (Dann wird die Hauptwohnung frei.)

 

Hinweis:

Im Interesse meiner Auftragsgeber, die mir ihr Eigentum anvertraut haben, bitte ich um Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten kann. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Maklercourtage Käufer: Der Maklervertrag mit mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande. Der Courtagesatz liegt bei diesem Objekt bei 3,57 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgs-Honorar ist verdient und fällig nach Abschluss des Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie auch folgende Kaufnebenkosten:

  • Grunderwerbssteuer in NRW: 6,5 % des Kaufpreises,
  • Kosten für den Notar ca. 1,5 % des Kaufpreises,
  • Maklerhonorar: 3,57 % des Kaufpreises,
  • Kosten für Eintragungen im Grundbuch

Wenn Sie sich für das Objekt entscheiden, benötige ich eine schriftliche Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank.

 

Ort:
State/County:
PLZ: 32130
Objekt ID : 14558
Preis: 412.800 €
Badewanne
Tageslichtbad
Keller
Einbauküche
Einliegerwohnung
Garage
Kamin
Freier Stellplatz
Wasch-/Trockenraum
Garten
Terrasse
Separates WC

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder

Vergleichsobjekte

Ähnliche Objekte

15
verkauft

Architektenhaus der 60er Jahre wartet auf Verjüngungskur: Ideal für kleine Familie

189.000 €
Erbauer dieses Architektenhauses aus dem Jahr 1965 war ein Bauunternehmer, der auf Qualität geachtet hat. Die Grundsubst mehr…
Erbauer dieses Architektenhauses aus dem Jahr 1965 war ein Bauunternehmer, der auf Qualität geachtet hat. Die Grundsubst mehr…
110 m2full info
15
verkauft

Dieses Haus ist Ihr solider Wegbegleiter: 70er-Jahre Einfamilienhaus in Westerenger

173.000 €
1976 wurde dieses Haus in anderthalb-geschossiger Bauweise errichtet. Das bedeutet: Im Erdgeschoss bieten gut 90 Quadrat mehr…
1976 wurde dieses Haus in anderthalb-geschossiger Bauweise errichtet. Das bedeutet: Im Erdgeschoss bieten gut 90 Quadrat mehr…
120 m2full info
22
verkauft

Stadt Enger, EFH. Verpassen Sie diesem Dornröschen eine Frischzellenkur

127.900 €
Sie haben die Wahl: Wecken Sie dieses „Dornröschen" und katapultieren Sie es in die Neuzeit. Oder bauen Sie neu. Dies mehr…
Sie haben die Wahl: Wecken Sie dieses „Dornröschen" und katapultieren Sie es in die Neuzeit. Oder bauen Sie neu. Dies mehr…
31 120 m2full info