Exposé Express
Service
Your search results

In dieser Wohn-Oase können Sie vom Alltag abschalten

Objektbeschreibung

Dieses im Jahr 1976 in Holzständerbauweise errichtete Haus punktet mit seinem nach wie vor modernen Grundriss und großen Fensterflächen, die eine herrliche Aussicht ins Grüne gewähren. Der über Jahre liebevoll angelegte Garten mit etlichen idyllischen Ruheplätzen lädt Sie zum Auspannen ein.

Das gut gepflegte Haus mit etwa 160 Quadratmetern Wohnfläche bietet viel Platz für eine Familie, zum großzügigen Wohnen oder auch Arbeiten:
Im Erdgeschoss erwarten Sie das geräumige Wohn-Esszimmer mit Ausgang zur überdachten Terrasse und zum Garten, ein Schlaf- oder Arbeitszimmer, das Gäste-WC, die Küche und der angeschlossene Hauswirtschafts- und Abstellraum (mit einer Tür zum Garten). Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Schlafräume mittlerer Größe und ein dritter großer Schlafraum von rund 23 Quadratmetern. Von dort aus betreten Sie den Balkon. Ein Bad mit Wanne und Dusche und ein separates WC bieten allen Komfort.

Haus und Garten erstrecken sich auf 933 Quadratmetern. Dazu kommt ein halber Anteil an dem davor gelagerten Garagengrundstück. Ihre Fahrzeuge können Sie in zwei Garagen und dem Platz davor abstellen.

Ausstattung

Am Vorderhaus vorbei gelangen Sie zum Eingang. Die Holzständerbauweise mit den dunkel gestrichenen sichtbaren Balken und den im Jahr 2011 frisch gestrichenen weißen Wänden vermittelt ein wenig den Charme eines Fachwerkhauses gepaart mit architektonischem Flair.
Im Flur sind helle Fliesen verlegt, die mit der hellen Holztreppe ins Obergeschoss harmonieren. Rechter Hand erwartet Sie das Arbeitszimmer. Sie können es auch als Schlaf- oder Hobbyraum nutzen. Hier ist Laminat in Holzoptik verlegt.
Daneben finden Sie das Gäste-WC, weiß gestrichen und wiederum mit hellen Fliesen auf dem Boden. In diesem Raum ist eine „Permanent-Lüftung“ eingebaut.
Links öffnet sich der große Wohn-Essbereich. Große bodentiefe Fenster (mit elektr. Jalousien) gewähren den Blick auf die Terrasse und den Garten. Hier und da plätschert ein kleiner Teich. Im Raum erinnern einzelne Holzstelen an die Bauweise des Hauses. Im Wohn- und Esszimmer wurde im Jahr 2002 Parkett verlegt.
Neben dem Essbereich befindet sich die Küche. Sie wurde um das Jahr 2000 eingebaut und wäre im angegebenen Kaufpreis enthalten. Die weißen Fronten mit einer dunklen Arbeitsplatte sind zeitlos, die hellen Fliesen neutral. Wenn Sie eine offene Küche bevorzugen, sei darauf hingewiesen, dass das Herausnehmen oder Versetzen von Wänden bei Holzständerbauweise relativ einfach funktioniert.
Eine Besonderheit ist die Gaszentralheizung. Sie ist in einer abgetrennten Nische in der Küche untergebracht. Von der Küche aus geht es weiter in den Abstellraum. Hier ist Platz für Waschmaschine und Trockner sowie reichlich Abstellfläche.
Das Obergeschoss ist mit Teppich ausgelegt. Neben zwei mittelgroßen Schlafräumen bietet das dritte Zimmer 23 Quadratmeter und ist bis in den Giebel geöffnet. Davor lockt der Balkon.
Das Bad wurde 1995 erneuert. Es ist weiß gefliest (raumhoch) und mit grauer Waschkeramik ausgestattet. Eckbadewanne, Dusche und zwei Waschbecken erleichtern den familiären Tagesbeginn. Das WC ist separat gegenüber untergebracht.

Lage

Bevorzugte, gehobene Wohnlage am nördlichen Stadtrand von Lemgo.
Umgeben von landwirtschaftlichen Flächen, einem Reiterhof und tollen Naherholungsmöglichkeiten liegt das Wohngebiet Lamberg. Hier mischt sich eine gehobene Bebauung der 70er Jahre mit Architektenhäusern für junge Familien. Genauso gemischt sind die Bewohner des Quartiers, in dem sich ein langsamer Generationswechsel vollzieht.
Das Haus selber liegt von der Straße zurückversetzt in zweiter Reihe. Der Garten öffnet sich zum Grünland. In dieser Wohnstraße mit Sackgasse findet fast nur Anliegerverkehr statt – Sie genießen also eine ruhige und kinderfreundliche Verkehrssituation.
Ein Grundstück in dieser Lage wird seinen Wert keinesfalls verlieren.
Die Wohnlage bietet eine gute Fern- Nahverkehrsanbindung. Die Autobahn A2 erreichen Sie in etwa 20 Minuten.
Die Lemgoer Innenstadt beeindruckt durch eine wunderbare Altstadt mit vielen historischen Häusern. Schon zu Zeiten der Hanse war Lemgo eine lebendige Stadt. Dass sich dies bis heute erhalten hat, merken Sie mittwochs und samstags auf dem Lemgoer Wochenmarkt auf dem zentralen Marktplatz. Doch auch an den anderen Tagen punktet die Einkaufszone der Stadt mit einer exzellenten Mischung aus individuellen Geschäften und den gängigen Filialisten. Der „Steinerne Saal“, wie der Marktplatz der Alten Hansestadt genannt wird, ist zudem Kulturbühne. Hier findet unter anderem alljährlich der „Sommertreff“ statt. Die Studierenden der Hochschule Ostwestfalen Lippe beleben die Stadt mit einer entsprechenden Kneipen- und Musikkultur. Sportlich Interessierte werden Lemgo durch den Handball-Bundesligisten TBV LEMGO kennen. Weitere Infos unter www.lemgo.net
Die Stadt bietet alle Schulformen von der Grundschule bis zum Gymnasium. Es gibt eine Musikschule und Bücherei.
Die Hochschule OWL bietet die Fachbereiche Medienproduktion, Life Science Technologies, Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinentechnik, Mechatronik, Logistik, Holztechnik und Produktionstechnik.

Info

•Im Jahr 1990 wurde das Dach des Hauses inklusive Dämmung erneuert.
•1993 wurde eine neue Gaszentralheizung (Niedrigtemperaturheizung) eingebaut.
•Elektrik und Wasserleitungen stammen aus dem Baujahr des Hauses.
•Fenster (mit Isolierverglasung) sind ebenfalls aus 1976, die Holzrahmen sind teilweise etwas angewittert.
•Das Haus ist gut Instand gehalten, es besteht kein signifikanter Nachholbedarf.

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können. Herzlichen Dank!

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Dieses Exposee ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen.

Für weitere Angebote bzw. Informationen empfehle ich Ihnen einen Besuch meiner Homepage: www.ritterhoff-immo.de

Objekt ID : 10664
Preis: 298.900 €
Immobiliengröße: 160 m2
Grundstücksgröße:: 1.030 m2
Ziimmer insgesamt: 5
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 1
Kennung: KH_Le_17_07_28
Baujahr: 1976
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis: 24.04.2027
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 213.50 KwH (m²/a)