Exposé Express
Service
Your search results

Sonniger 70er-Jahre Bungalow in Bielefeld Jöllenbeck – Hier habe Sie Ihre wohlverdiente Ruhe

379.800 €
zu Favoriten hinzufügen
verkauft

Lage

Randlage Jöllenbeck

Wollen Sie nach Hause kommen und vom Alltag ausspannen? Ja, Sie sind noch in Bielefeld – aber nur ganz am Rande. Der im Norden von Bielefeld gelegene beliebte Ortsteil Jöllenbeck ist im Grunde genommen mit seinen gut 14.000 Einwohnern ein kleiner Ort für sich. Sie können also in die Großstadt fahren, aber müssen es nicht. (Es sei denn, Sie arbeiten dort…)

In Jöllenbeck haben Sie eine gute Infrastruktur für den Einkauf. Sie finden fast alle gängigen Großmärkte und Drogerieanbieter, dazu noch einen Mix von kleinen Einzelhandelsgeschäften und Gastronomie. Frische Ware kaufen Sie auf dem Wochenmarkt. Auch mit Ärzten sind Sie hier gut versorgt.

Ihre Kinder können hier in die Kita und Grundschule gehen und später auf die ansässige Realschule oder nach Bielefeld Mitte oder Enger aufs Gymnasium. Auch Freibad und Tennisplatz finden Sie in diesem Ortsteil.

Das dreitägige Stadtteilfest „Jürmker Herbstmarkt “ findet jährlich am dritten Septemberwochenende statt. (In diesem Jahr leider nicht…)

In den Ortskern von Jöllenbeck fahren Sie bestens mit dem Fahrrad, zu Fuß dauert es etwa 15 Minuten. Oder Sie nehmen den Bus. Der bringt Sie auch in die umliegenden Ortschaften oder bis nach Bielefeld Schildesche oder Babenhausen. Aber natürlich können Sie auch das Auto nehmen.

Wenn Sie überregional unterwegs sind erreichen Sie die A2 über die Anschlussstelle Herford in 17 Minuten und die A30 über die Anschlussstelle Bünde in 25 Minuten.

Das Haus selbst liegt in einer Sackgasse. Hier fahren also nur die Post und die Anwohner mit dem Auto. Im Wendehammer können die Kinder Fahrrad fahren. Nur ein paar Minuten von Ihrer Haustür entfernt können Sie zum Hundespaziergang oder Joggen in der freien Natur starten.

 

Objekt:

Der Bungalow wurde 1971 auf dem 877 Quadratmeter großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet. Der Teilkeller hat eine Betonsohle und die Wände sind aus Kalksandleichtstein gemauert.

Die großzügige Raumaufteilung und die hellen Räume entsprechen der klassischen Architektur der 70er Jahre.

Die Wohnung im Erdgeschoss bietet auf 145 Quadratmetern Wohnfläche vier Schlafräume, ein sehr weitläufiges Wohn- Esszimmer, eine Küche sowie ein Badezimmer mit Dusche und Wanne. Alle Räume sind vom großzügigen Flur erreichbar. Vom Windfang aus erreichen Sie das Gäste-WC und haben Zugang zum Keller. Hier sind Heizung, Waschküche, zwei Vorratsräume und ein großer beheizbarer Hobbyraum untergebracht.

Da der Grundriss des Hauses L-förmig angelegt ist, bildet er gemeinsam mit der Garage eine Art Patio. Hier können Sie geschützt auf der nach Süden gelegenen Terrasse sitzen.

In der Garage ist Platz für ein Auto, weitere Fahrzeuge können in der Einfahrt abgestellt werden.

Notwendige Instandhaltungsarbeiten wurden an dem Haus immer durchgeführt. Nennenswerte Modernisierungen wurden nicht vorgenommen. Das bedeutet, dass Sie in den Bädern der heute fast schon wieder hippe Fliesen-Chic der 70er Jahre erfreut. Die Fenster sind zweifachverglast in Mahagoni-Holzrahmen. Die Gasheizung von 1995 ist gut gewartet. Warmes Wasser bekommen Sie über Stromboiler. Wasserleitungen und Elektrik sind aus dem Baujahr des Hauses.

Ein Genuss ist der schön eingewachsene Garten mit zwei großen Obstbäumen. Auf der Rasenfläche ist Platz für die Kinder zum Toben und drumherum noch etliche schöne Ecken, die das Gärtnerherz erfreuen.

Das Haus kann voraussichtlich im Dezember 2020 übergeben werden.

 

Ausstattung:

Sie betreten das Haus von der Nordseite und stehen im Windfang. Dort haben Sie links das Gäste-WC, halbhoch verkleidet mit einer rosafarbenen Musterfliese. Rechter Hand geht es in den Keller.

Geradeaus durch die zweite Tür betreten Sie die große Diele. Dieser Bereich ist mit hellem Marmor ausgelegt. Sie haben reichlich Platz für die Garderobe und bereits einen schönen Blick ins Wohnzimmer und in den Garten. Rechter Hand, also an der Westseite des Hauses befindet sich ein kleinerer Wohnraum, der als Arbeitszimmer genutzt wird. Daneben gehen Sie in die Küche mit dem Fenster zur Einfahrt. Für den Fliesenspiegel in der hellen Küche wurde eine weiß-graue Musterfliese verbaut. Auf dem Boden liegen schwarz-weiße französische Fliesen. Die Front zum Esszimmer besteht aus einer Schrankwand und einer direkten Verbindungstür zum Essplatz.

Geradeaus im Flur betreten Sie den rund 40 Quadratmeter großen Wohn-Essbereich mit Zugang zur Terrasse mit entsprechend schönem Gartenblick. Eine große Fensterfront und ein Oberlicht über der Sofaecke lassen viel Licht herein.

Vom Flur aus linker Hand erreichen Sie über den L-förmigen Flur die anderen drei Schlafräume und das Badezimmer. Das kleinere Gästezimmer hat ein Fenster zur Einfahrt gelegen. Die anderen beiden Zimmer haben Fenster zur Terrasse Richtung Westen und eines der Zimmer zusätzlich einen Zugang zur Terrasse. Alle Schlaf- und Wohnräume sind auf dem Estrich mit Teppichboden ausgelegt. Die Wände wurden meist hell tapeziert.

Das Badezimmer ist halb hoch verfliest. Sie verfügen über eine Dusche , Badewanne, zwei Waschbecken und WC. Und natürlich gibt es ein Außenfenster. Der für das Warmwasser zuständige Stromboiler wurde erneuert.

Die doppelt verglasten Fenster in Mahagoni-Holzrahmen sind mit Rollläden versehen. Zwei Felder mit Glasbaustein bringen Licht in den hinteren Flur.

Nun geht es hinab in den Keller. Im Waschraum haben Sie viel Platz für Waschmaschine und Trockner. Der Raum ist hell gefliest. Daneben befindet sich der Heizungskeller. Die Heizung aus dem Jahr 1995 ist voll funktionsfähig. Hinweis vom Energieberater: Eine neue Heizung könnten Sie gut mit einer auf dem Flachdach anzubringenden Photovoltaik kombinieren. Dies könnten Sie über die KfW fördern lassen.

Der größte Kellerraum wurde als Spiel- und Partykeller genutzt. Hier steht die Tischtennisplatte und eine kleine Bar erinnert an die vergangenen Feiern. Hier ist der Boden mit PVC ausgelegt und es gibt einen Heizkörper. Zum guten Keller gehören natürlich noch der Vorratsraum und ein Werkstattraum.

In dem Bereich unter den beiden großen Schlafräumen befindet sich ein Kriechkeller. Eine praktische Angelegenheit, um Leitungen zu legen und zusätzlich hat er eine Dämmfunktion.

Der Garten des knapp 900 Quadratmeter großen Grundstücks wurde hübsch angelegt und ist mittlerweile fast blickdicht eingewachsen. Da er an der Südseite des Hauses gelegen ist, haben Sie reichlich Sonne, durch den Bewuchs aber auch schöne schattige Plätzchen.

Der Kamin im Haus verfügt über drei Züge, so dass auch die Installation eines Kaminofens bautechnisch möglich wäre.

 

Energie:

– Baujahr des Gebäudes: 1971

– Heizungsart: Gasheizung

– Baujahr der Heizung: 1995

– Energieträger: Erdgas E, Strom-Mix

– Energieausweis: Bedarfsausweis

– Ausweis gültig bis 04.08.2030

– Energieverbrauchskennwert: 287,8 kWh(m²/a)

– Energieeffizienzklasse: H

 

Hinweis:

Im Interesse meiner Auftragsgeber, die mir ihr Eigentum anvertraut haben, bitte ich um Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten kann. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Maklercourtage Käufer: Der Maklervertrag mit mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande. Der Courtagesatz liegt bei diesem Objekt bei 3,57 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgs-Honorar ist verdient und fällig nach Abschluss des Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie auch folgende Kaufnebenkosten:

  • Grunderwerbssteuer in NRW: 6,5 % des Kaufpreises,
  • Kosten für den Notar ca. 1,5 % des Kaufpreises,
  • Maklerhonorar: 3,57 % des Kaufpreises,
  • Kosten für Eintragungen im Grundbuch

Wenn Sie sich für das Objekt entscheiden, benötige ich eine schriftliche Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank.

Objekt ID : 14733
Preis: 379.800 €
Ziimmer insgesamt: 5
Badewanne
Tageslichtbad
Keller
Einbauküche
Dusche
Teilunterkellert
Garage
Wasch-/Trockenraum
Garten
Terrasse
Separates WC

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder