Seminar & Buch
Immobilie privat verkaufen
Your search results

Viel Platz für die große Familie in Löhne Gohfeld

199.800 €
zu Favoriten hinzufügen
Kauf

Lage:

Löhne, Ortsteil Gohfeld.

Das Haus ist Teil einer Kleinsiedlung im Bereich zwischen Gohfelder Schweiz und Gewerbegebiet. Also kein „typisches Wohngebiet“, sondern viel Platz für Individualisten. Die hintere schmale Grenze des etwa 70 Meter langen Grundstücks mündet an eine Industriehalle. Vor dem Haus erstrecken sich Wiesen und Felder.

Der Autoverkehr ist überschaubar, hauptsächlich handelt es sich um Anwohner.

Bis zum Bahnhof in Löhne sowie den Geschäften und Märkten im Zentrum sind es etwa vier Kilometer. Eine Bushaltestelle ist fußläufig zu erreichen (ca. 200 Meter).

Kitas, Grundschule, Realschule und Gymnasium sind ebenfalls im nahen Löhner Stadtgebiet vorhanden.

Die Autobahn 30, Ausfahrt Löhne ist in wenigen Minuten erreichbar.

 

Objekt

Das Ursprungsbaujahr des Hauses ist 1936 in massiver, solider Bauweise. Der Keller ist aus Ziegelstein gemauert, die Außenwände in einer 30er Hohlwand. Der Boden im Erdgeschoss ist aus Beton, der Boden im Obergeschoss eine Holzbalkendecke. 1963 wurde ein Windfang angebaut, 1972 wurde das Haus mit einem Anbau erweitert. Es entstanden zusätzliche 54 Quadratmeter Wohnfläche, eine Garage und darauf eine Terrasse.

Insgesamt bietet Ihnen das Haus auf knapp 172 Quadratmetern Wohnfläche acht Zimmer, eine Küche und zwei Bäder. Das Erdgeschoss kann auch als separate Wohnung genutzt werden. Im Obergeschoss wären ein oder zwei kleinere Wohneinheiten möglich.

In der unteren Wohnung können Sie auf etwa 90 Quadratmetern drei bis vier Zimmer nutzen nebst Küche und Bad. Hier gibt es einen Kaminofen und den Zugang zur seitlich vom Haus gelegenen Terrasse. Im oberen Stockwerk gibt es ebenfalls vier Zimmer allerdings mit Dachschrägen, ein Badezimmer und die Möglichkeit, eine kleine Küche einzurichten. Ein großer (sanierungsbedürftiger) Balkon bietet ein schönes Freiluft-Plätzchen.

Das Haus ist unterkellert und Sie können zwei Autos abstellen: Zwei auf dem Freiplatz und eines in der Garage.

Das große Plus an diesem Haus: In den letzten zehn Jahren hat der Eigentümer bereits etwa 80.000 Euro in das Gebäude investiert – insbesondere in eine neue Heizungsanlage und eine Wärmedämm-Verbundsystem.

Hinter dem Haus erstreckt sich der langgezogene Garten mit Gartenhaus und einem großen Kirschbaum. Das Grundstück hat 1.225 Quadratmeter: Viel Platz für Gartenliebhaber und spielende Kinder …

 

Ausstattung

Sechs Stufen gehen Sie zum Hauseingang hoch und stehen im Windfang. Dahinter ist der Flur mit der originalen Holztreppe, die ins Obergeschoss führt.

Aber zunächst halten wir uns links. Dort liegt das erste Schlafzimmer mit Fenster zur Straße. Geradeaus betreten Sie die ehemalige Küche. Hier steht ein Kaminofen und sie können auch von hier die überdachte Terrasse betreten. Ein großer Durchgang führt ins Wohnzimmer. Rechter Hand beginnt der Anbau-Teil des Hauses. Hier ist derzeit die Küche mit Speisekammer. Im Flur neben der Treppe geht es in einen weiteren kleinen Flur. Von hier gelangen Sie in einen Schlafraum und in das Badezimmer mit Wanne und Dusche.

Im alten Teil des Hauses liegen Holzdielen auf dem Boden. Im neueren Teil befindet sich Beton unter den Bodenbelägen. Die Wände sind weiß und bunt gestrichen, die Decken teilweise mit Holz vertäfelt. Die weißen Kunststofffenster sind doppelt verglast, mit Rollläden versehen. Sie stammen aus dem Jahr 2002.

Im oberen Geschoss liegen zur Straße hin zwei Wohnräume und unter der Dachschräge ein kleiner Raum, der für eine Kochnische vorgesehen war. Ein zweiter Flur führt wiederum in den Anbau-Teil mit einem großen Wohnraum mit Zutritt zum Balkon und Durchgang zu einem weiteren Schlafraum. Rechter Hand befindet sich das Badezimmer im 70er-Jahre Look mit grünen Fliesen und weiß gestrichener Holzdecke, ausgestattet mit Badewanne.

Der Balkon zum Garten hin liegt unter dem Dachüberstand. Die roten Fliesen auf dem Boden haben Frostschäden. Der Belag muss erneuert werden.

Im Keller ist ein Raum für Hobbyzwecke hergerichtet. Alle anderen Räume sind „klassische“ Kellerräume. Hinten gibt es einen Ausgang zum Garten.

  • 2012 wurde das Haus an die Gasleitung angeschlossen und eine Gaszentralheizung eingebaut.
  • Zudem wurde im gleichen Jahr das Mauerwerk gedämmt und die Fassade erneuert.
  • Der Kanal wurde 2010 geprüft.
  • Leitungssysteme wurden 2012 erneuert.
  • Ebenso wurden Klempnerarbeiten an den Dachrinnen und Dach ausgeführt.
  • Fenster in der Gaube wurden erneuert, 2016.
  • Kunststofffenster, 2-fach verglast, 2002.
  • Aktuell wurde die Garage samt Kellerwand saniert.

In fast allen Räumen müssen Wände und Böden renoviert werden.

 

Energie:

– Baujahr des Gebäudes: 1936 / Anbau 1972

– Baujahr Wärmeerzeuger: 2012

– Heizungsart: Gaszentralheizung mit Warmwasser

– Primärenergieträger: Erdgas H

– Energieausweis nach dem 1.5.2015 / Bedarfsausweis

– Energiebedarfskennwert: 247,32 kWh(m²/a)

– Energieeffizienzklasse: G

 

Hinweis

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit mir kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés zustande. Der Courtagesatz liegt bei diesem Objekt bei 3,57 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgshonorar ist verdient und fällig nach Abschluss des Kaufvertrages.

Sollten Sie sich für den Kauf dieses Hauses entscheiden, benötige ich von Ihnen eine schriftliche Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank.

Folgende Kosten fallen für den Käufer beim Kauf dieses Hauses an:

  • Grunderwerbssteuer in NRW: 6,5 % des Kaufpreises
  • Notarkosten: ca. 1,5 % des Kaufpreises
  • Maklerhonorar: 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.
Ort:
State/County:
PLZ: 32584 Löhne
Objekt ID : 14206
Preis: 199.800 €
Ziimmer insgesamt: 8
Badezimmer: 2
Kennung: KH_Lö_19_06_20
Baujahr: 1937
Verfügbar ab: sofort
Zentralheizung
Badewanne
Tageslichtbad
Keller
Gasheizung
Dusche
Garage
Kamin
Freier Stellplatz
Garten
Gartennutzung
Terrasse

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder

Vergleichsobjekte

Ähnliche Objekte

19
verkauft

Ein El Dorado für Fahrzeugliebhaber! 1-2-Familienhaus in Löhne Obernbeck

183.900 €
Dieses Haus hat eine lange Familiengeschichte seit 1957 erlebt, wurde noch nie verkauft, aber öfter umgebaut bzw. erweit mehr…
Dieses Haus hat eine lange Familiengeschichte seit 1957 erlebt, wurde noch nie verkauft, aber öfter umgebaut bzw. erweit mehr…
3 158 m2full info
23
verkauft

Ein Haus für Kopf und Herz: Top-gepflegtes 1-2 Familienhaus in Löhne

179.000 €
Dieses bestens gepflegte Haus aus dem Baujahr 1951 und einem Anbau von 1974 ist in zwei Wohneinheiten aufgeteilt, die Si mehr…
Dieses bestens gepflegte Haus aus dem Baujahr 1951 und einem Anbau von 1974 ist in zwei Wohneinheiten aufgeteilt, die Si mehr…
2 148 m2full info
vermietet

Zentral in Löhne Obernbeck: Wohnen wie im eigenen Haus

890 €
Sie betreten das Haus und gelangen in den Flur mit der abgeschliffenen Originaltreppe ins Obergeschoss. Im Erdgeschos mehr…
Sie betreten das Haus und gelangen in den Flur mit der abgeschliffenen Originaltreppe ins Obergeschoss. Im Erdgeschos mehr…
2 135 m2full info
hinnerk