Weihnachtliches Rätsel
für Luchs-Augen
Your search results

Vorn beschützt – hinten sonnig: Eine besondere Architektur für Ihr Familienleben in 1a-Lage von Enger

zu Favoriten hinzufügen
verkauft

Preis auf Anfrage

Achtung: Übergabe-Termin Ende 2022!

Baujahr des Hauses: 1989

Grundstücksfläche: 526 Quadratmeter

Wohnfläche: ca. 160 Quadratmeter

Nutzfläche: ca. 60 Quadratmeter

 Ausstattung:

  • Garage und Freistellplatz
  • Wintergarten
  • Terrasse
  • Kaminofen
  • Fußbodenheizung im Erdgeschoss
  • Gäste-WC

 

Lage

Enger Mitte

Es gibt drei Dinge, die beim Kauf eines Hauses wichtig sind: 1) Lage, 2) Lage, 3) Lage. Und da können Sie bei diesem Haus nichts verkehrt machen. Jedenfalls nicht als Familie mit Kindern. Denn das Gymnasium Enger haben Sie direkt um die Ecke und alles andere können Sie ebenfalls zu Fuß erreichen.

Das Haus liegt in einer Spielstraße. Hier wird schon aufgrund der Gestaltung der Straße langsam gefahren. Die 700 Meter bis zur Innenstadt bewältigen Sie leicht zu Fuß. Die 100 Meter bis zum Spazierweg gehen Sie und Ihr Hund in zwei Minuten.

Die Kleinstadt Enger mit gut 20.000 Einwohnern liegt zwischen drei größeren Städten: dem Oberzentrum Bielefeld (15 km entfernt), der Kreisstadt Herford (10 km entfernt)und der Einkaufsstadt Bünde (8 km entfernt). Die A2 erreichen Sie in 15 Minuten über den Anschluss Herford. Auf der A30 sind Sie ebenfalls in 15 Minuten.

Den Kindern stehen Kindertageseinrichtungen, Grundschule, Realschule und Gymnasium und zwei Jugendzentren am Ort zur Verfügung.

Mehrere große Einkaufsmärkte, eine noch vom Einzelhandel geprägte Einkaufszone in der Innenstadt und ein Wochenmarkt (Mittwoch und Freitag) bieten gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Zentrisch um die schöne Stiftskirche herum finden Sie etliche kleinere Geschäfte und natürlich die gut besuchte Eisdiele.

Auch mit kulturellen Veranstaltungen und Museen geizt die Kleinstadt nicht: Besonders öffentlichkeitswirksam ist das Kirschblütenfest, bei dem sich nahezu alle sozialen und kommerziellen Gruppierungen der Stadt engagieren. Neben diesem Großereignis können Sie beispielsweise regelmäßige Museumsfeste, Sonntagskonzerte auf dem Königin-Mathilde-Platz, das Freiluft-Sommerkino in der Innenstadt, den Abendmarkt, Lesungen und vielfältige Sportveranstaltungen besuchen. Einen Besuch lohnen das Gerberei-Museum und das Kleinbahn-Museum. Im städtischen Widukind-Museum können Sie sogar den Kindergeburtstag feiern.

 

Objekt:

Suchen Sie eine Familien-Oase in bester Lage von Enger? Mögen Sie eine offene und individuelle Architektur? Sie können sich mit dem Umzug Zeit lassen? Dann sollten Sie weiterlesen…

Dieses massiv gebaute Haus wurde 1989 von einem Architekturbüro aus Köln auf dem 526 Quadratmeter großen Grundstück realisiert. 2011 wechselte es den Eigentümer und wurde teilweise umgestaltet.

Von der Straßenseite her ist das Haus mit seinem fast bis zum Boden heruntergezogenen Dach ein Hingucker. Man stutzt und ist neugierig, wie es wohl von der Gartenseite her gestaltet ist. Zu recht. Denn so verschlossen von vorn, um so offener präsentiert sich die Gestaltung zur Gartenseite. Ein weitläufiger Wohnbereich über die gesamte Hausbreite, mit eingesetztem Wintergarten und angegliederter Terrasse weicht die Grenzen zwischen drinnen und draußen auf. Dabei bleiben immer noch genügend Zimmer und Rückzugsebenen für alle Bedürfnisse der Bewohner.

Auf etwa 80 Quadratmetern im Erdgeschoss finden Sie den großen Wohn-Essbereich und die Küche, den Treppenaufgang ins Obergeschoss, ein Kinderzimmer, Gäste-WC und Flurbereich mit Garderobe. Dazu kommt noch der Wintergarten mit einer Grundfläche von 13,5 Quadratmetern. Im Durchgang zur Garage (derzeit Abstellraum) liegt der Hauswirtschaftsraum mit Platz für Waschmaschine und Trockner. Hier steht auch die Heizung und hier befinden sich die Hausanschlüsse.

In der oberen Etage gehen von der Galerie rechter Hand zwei Kinderzimmer und ein dritter kleiner Raum (Ankleide oder Büro) ab; linker Hand finden Sie das Bad mit Wanne und Dusche sowie das Schlafzimmer. Die Galerie selber kann gut als Spielfläche genutzt werden.

Der Bereich vor dem Haus ist gepflastert und bietet Platz für Ihren PKW oder sogar das Wohnmobil. Sie können natürlich auch die Garage nutzen. Derzeit dient sie als Abstellraum, denn das Haus ist NICHT unterkellert. Hinter der Garage ist noch ein Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Rechts neben dem Haus können Sie den Durchgang zum Garten benutzen. Der bietet Platz für alle Freizeitbeschäftigungen seiner kleinen und großen Bewohner: Trampolin, Rutsche, Gartenpool – alles passt hinein.

Das Haus ist in einem grundsätzlich guten Zustand. Die Heizung ist aus dem Jahr 2005. Das Bad ist aus dem Baujahr des Hauses, das Gäste WC wurde 2012 erneuert. Die Fußböden wurden ebenfalls 2012 ersetzt. Wände, Fenster und Türen würden sich über frische Farbe freuen… Energetisch ist das Haus auf dem Stand von 1989.

Hinweis!

Der Verkauf des Hauses soll zeitnah erfolgen. Allerdings kann das Haus erst Ende nächsten Jahres (bis spätestens 31.12.2022) übergeben werden. (Hier geht es um die Fertigstellung eines Neubaus.) In der Zeitspanne zwischen Kauf und Übergabe würden die Verkäufer dem Käufer eine angemessene Miete bezahlen, so dass der Käufer einen möglichen Kredit bereits bedienen kann. Weitere Details erläutere ich gern im persönlichen Gespräch.

 

Ausstattung:

2011 wurde das Haus farblich in moderne weiß-grau-anthrazit-Töne getaucht. Entsprechend sind Eingangspodest und Haustür in diesen Tönen gehalten. Willkommen! Nun stehen Sie im Flur und können einen Abstecher links ins Gäste WC machen. Es wurde 2012 erneuert und mit großformatigen dunklen Fliesen auf dem Boden und hinter dem WC ausgestattet. Der Rest der Wände ist – so wie im ganzen Haus – verputzt und weiß gestrichen.

Ebenfalls linker Hand können Sie Ihre Jacke aufhängen und dann das erste Zimmer betreten. Ehemals als Kellerraum gedacht ist es heute ein Kinderzimmer. Zwei Dachfenster zur Straße hin geben Licht, aber nur wenig Einsicht für neugierige Blicke.

Weiter geradeaus im Flur öffnet der der Wohnraum. Auch hier wurde der ursprüngliche Grundriss etwas umgestaltet. Eine dunkel gestrichene, offene Holztreppe führt, unterbrochen von einem Podest, ins Obergeschoss. Daneben, im Eck des Hauses gelegen, wurde die zeitlos moderne Küche mit Essplatz eingebaut – alles in Weiß gehalten. Eine Zwischenwand wurde herausgenommen, ein kleiner Stahlträger blieb stehen. Auch hier lassen zwei Dachfenster auf der Straßenseite und ein seitliches Fenster zur Garageneinfahrt hin, Licht herein.

Doch die meiste Sonne und Helligkeit scheint von der Gartenseite her ins Haus. Architektonisch geschickt ist der Wohnbereich durch eine Stufe tiefer abgesetzt. Die komplette Seite zum Garten ist mit bodentiefen Fenstern ausgestattet. In der Mitte der Front ist der Kubus des Wintergartens eingesetzt. Das ehemalige Glasdach wurde 2011 ersetzt, in das Hauptdach integriert und mit Dachziegeln bedeckt. Der Wohnbereich erstreckt sich über die gesamte Breite des Hauses. Der Boden im ganzen Haus ist mit dunklem Eichenholzparkett ausgelegt. Die Naturholz-Balkendecke mit integrierten Strahlern ist weiß gestrichen. Im rechten Teil der Fensterfront ist eine Balkontür integriert, die auf die vorliegende Terrasse führt. Im Sommer lassen Sie Türen und Fenster auf – so verbindet sich das Wohnen in Haus und Garten. Im Winter können Sie die Wärme der Sonnenstrahlen nutzen oder alternativ den modernen Kaminofen anheizen.

Nun geht es ins Obergeschoss: Die Treppe führt auf eine große offene Galerie, die auch den Blick ins Erdgeschoss ermöglicht. Rechter Hand liegen zwei Kinderzimmer. In der Mitte befindet sich ein kleinerer dritter Raum, der als Ankleide oder Arbeitszimmer genutzt werden kann. Von hier aus führt eine Leiter auf einen kleinen Spitzboden.

Linker Hand der Galerie liegen das Schlafzimmer und daneben das Bad. Es ist mit zwei Waschbecken, WC, Dusche und Badewanne ausgestattet. Alles ist weiß gefliest. Frischluft kommt über das seitliche Fenster. Das Bad ist aus dem Baujahr des Hauses.

 

Energiekennwerte

– Baujahr des Gebäudes: 1989

– Heizungsart: Gaszentralheizung mit Warmwasser

– Baujahr der Heizung: 2005

– Energieträger: Gas

– Energieausweis: Verbrauchsausweis

– Ausweis gültig bis 11.08.2031

– Energieverbrauchskennwert: 207,08 kWh(m²/a)

– Energieeffizienzklasse: G

 

Hinweise:

Im Interesse meiner Auftragsgeber, die mir ihr Eigentum anvertraut haben, bitte ich um Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten kann. Herzlichen Dank!

Allgemeine Information: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt wurden. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.

Maklercourtage Käufer: Der Maklervertrag mit mir kommt durch schriftliche Vereinbarung zustande. Käufer und Verkäufer zahlen jeweils einen Courtagesatz liegt von 3,57 des Kaufpreises, inkl. MwSt. Das vom Käufer zu zahlende Erfolgs-Honorar ist verdient und fällig nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie auch folgende Kaufnebenkosten:

  • Grunderwerbssteuer in NRW: 6,5 % des Kaufpreises,
  • Kosten für den Notar ca. 1,5 % des Kaufpreises,
  • Maklerhonorar: 3,57 % des Kaufpreises,
  • Kosten für Eintragungen im Grundbuch

Wenn Sie sich für das Objekt entscheiden, benötige ich eine schriftliche Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank.

Ort:
State/County:
PLZ: 32130
Objekt ID : 15184
Baujahr: 1989
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieausweisdatum: 12.08.2021
Energieeffizienzklasse: G
Energiekennwert: 207,8
Zentralheizung
Badewanne
Tageslichtbad
Einbauküche
Fußbodenheizung
Dusche
Garage
Kamin
Offene Küche
Freier Stellplatz
Abstellraum
Garten
Parkett
Terrasse
Separates WC

Kontaktaufnahme

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen. *

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung (Zusendung des Exposés) begonnen werden darf. *

Ich bin einverstanden, dass ich zum Zweck einer Beratung angerufen werde.

* Pflichtfelder

Vergleichsobjekte

Ähnliche Objekte

30
verkauft

Vorne Straße, hinten Naturschutzgebiet: Dieses Liebhaber-Haus ist etwas für Individualisten

279.800 €
Grundstück 1.503 m² | Wohnfläche ca. 180 m² mit Ausbaureserve | Baujahr 1909, Umbau 1966 | Maklercourtage für die Kaufpa mehr…
Grundstück 1.503 m² | Wohnfläche ca. 180 m² mit Ausbaureserve | Baujahr 1909, Umbau 1966 | Maklercourtage für die Kaufpa mehr…
19
verkauft

Reizvoll für private Anleger: Vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Enger

99.800 €
Kaufpreis: 99.800 Euro Maklerprovision: 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt. Baujahr des Hauses: 1950 Anteil Sondereigentu mehr…
Kaufpreis: 99.800 Euro Maklerprovision: 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt. Baujahr des Hauses: 1950 Anteil Sondereigentu mehr…
23
verkauft

Kuschelige Eigentumswohnung mit etlichen Extras zentral in Enger

129.800 €
Kaufpreis: 129.800 Euro Maklerprovision 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt. Baujahr des Hauses: 1950 Anteil Sondereigentu mehr…
Kaufpreis: 129.800 Euro Maklerprovision 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt. Baujahr des Hauses: 1950 Anteil Sondereigentu mehr…